CEO Reflektion Cake DeFi: Verrückter Kryptomarkt, Cake DeFi hält sich stark

Jul 19, 2021

Liebe Cake DeFi Community!

Q2 2021 entpuppte sich für Cake DeFi nicht nur als ein komplett anderes Quartal als alle Quartale zuvor, sondern es reiht sich auch als eines der schlechtesten Quartale in die Geschichte von Krypto ein – zumindest was den Preis und die Stimmungslage anbelangt. Die meisten Kryptowährungen fielen um über 50% und das Interesse der Investoren sank sogar noch mehr. Nichtsdestotrotz war Q2 2021 das bisher beste Quartal für uns und wir erreichten neue Höchstwerte bei den Einnahmen, den ausgezahlten Rewards, den Kundenzahlen und den Gewinnen. Darüber hinaus macht sich unser extrem konservatives Treasury Management bezahlt, so dass wir auf dem besten Weg sind, unsere Ziele für 2021 zu erreichen. Ich bin so stolz darauf, Teil dieser Reise zu sein, die erst vor zwei Jahren begonnen hat – ja, wir haben am 7. Juni unseren zweiten Jahrestag gefeiert.

Das zweite Quartal hat für uns ziemlich unerwartet begonnen, da unsere beiden externen Investoren U-Zyn und mir signalisierten, dass sie offen für einen Ausstieg wären, sofern der Preis stimmt. Wenn du schon einmal an intensiven Verhandlungen teilgenommen hast, weißt du, wie strapaziös ein solches Unterfangen für deinen Kopf ist. Am Ende fanden wir alle vier jedoch eine gangbaren Weg, der für uns alle funktionierte und es U-Zyn und mir ermöglichte, 50/50 Partner in einem Unternehmen zu werden, das jetzt rund 300 Millionen USD wert ist und auf dem Weg ist, im nächsten Jahr ein Unicorn zu werden. Ich möchte U-Zyn an dieser Stelle dafür danken, dass er in vielen nächtlichen Telefonaten und Diskussionen immer zu 100% hinter mir gestanden hat. Auch meiner Frau Bettina, die mich bei Verstand gehalten hat, als es auf die Ziellinie zuging und letzte Details sich in die Länge zu ziehen schienen. Außerdem unserem Anwalt Ezra, der dafür sorgte, dass alle juristischen Arbeiten unter enormem Zeitdruck erledigt wurden. Dass wir nun zu 100% dem Team gehören, sorgt nicht nur für eine einheitliche Ausrichtung unserer Anreize, sondern auch für einen langfristigen Fokus auf unsere Entscheidungen.Ich bin so erstaunt darüber, wie viel Output das gesamte Team in so kurzer Zeit erreichen konnte und wie gut wir mit aufkommenden Hindernissen umgegangen sind. Ich möchte noch einmal betonen, wie stolz und dankbar ich auf uns alle bei Cake DeFi bin. Wann immer wir Probleme mit unserer Plattform hatten oder etwas dringend erledigt werden musste, hat das Team an einem Strang gezogen und Wochenenden und/oder Nächte durchgemacht, um sicherzustellen, dass unsere Kunden unser Teamprinzip der Kundenbesessenheit spüren. Ohne jeden einzelnen von ihnen wären unsere Ergebnisse ganz anders ausgefallen.

In diesem Sinne, lasst uns den Blick auf die konkreten und äußerst erstaunlichen Ergebnisse richten, die wir im letzten Quartal erzielen konnten. Also, lasst uns loslegen, Zeit, etwas anzugeben:

  1. Die Assets unserer Kunden sind in USD um 56% gewachsen, obwohl Krypto um -50% gesunken ist. Gemessen in BTC sind sie um 150% gewachsen. Das ist absolut atemberaubend und legt die Basis für unsere gesamten Einnahmen.
  2. Wir hatten einige große Erfolge mit Performance-Marketing-Kampagnen, dennoch konnten wir die meisten neuen Kunden über unser überarbeites Referral-Programm gewinnen. Dies war auch der Grund, warum wir bei der Konvertierung unserer Kunden, die sich lediglich angemeldet gehabt hatten, extrem erfolgreich waren. Fast ⅔ unserer Neukunden mit mindestens 50 USD Einzahlung kamen über diesen Weg der Mundpropaganda, was die großartige Erfahrung unserer Kunden auf Cake DeFi betont.
  3. Insgesamt haben wir fast 2 Mio. USD an Affiliate- und Anmeldeboni an diese Kunden und ihre Referrer ausgezahlt.  Wir werden das in den kommenden Monaten noch weiter ausbauen und würden dafür gerne sogar bis zu 20 Millionen USD auszahlen.
  4. Obwohl Mai und Juni sehr langsame Krypto-Monate waren, ist unser Wachstum und die Interaktion auf Social Media und unsere Medienpräsenz in die Höhe geschnellt.
  5. Unser Umsatz im 2. Quartal lag bei fast 100 Mio. USD und der Großteil davon ging, nach Abzug der Kosten(Partner, Blockchain-Gebühren, etc.), an unsere Kunden. Unsere Anreize sind hier zu 100% aufeinander abgestimmt: Je mehr unsere Kunden verdienen, desto mehr verdient das Unternehmen.
  6. Wir haben einen sicheren Runway von 4 Jahren in USD und Stablecoins, selbst wenn die Einnahmen versiegen und alle Kryptos auf Null gehen würden. Der Rest unseres Netto-Eigenkapitals besteht aus Working Capital und immateriellen Vermögensgütern.
  7. Die Technik-, Produkt- und Designteams haben ihr Bestes gegeben und eine Reihe von wertvollen Produkten und Dienstleistungen gelauncht, sowie die Effizienz bestehender Produkte für unsere Kunden verbessert. Einer der wichtigsten Launches war der der mobilen App, die nun für iOS und Android verfügbar ist - derzeit in der Beta-Version.
  8. Durch die Vereinfachung des Zugangs zu verschiedenen Diensten wie Liquidity Mining konnten viele weitere, nicht so kryptoaffine User bis zu 100% pro Jahr auf ihre Kryptowährung erhalten. In den kommenden Monaten werden wir viele weitere dieser Vereinfachungen in unserer UX sehen.
  9. Unser Team wuchs in Q2 um 12 Personen auf 54 Teammitglieder, wobei der Großteil der Neuzugänge auf die Tech- und Produktseite entfallen. Ungefähr die Hälfte dieser Mitglieder ist in Singapur ansässig und die andere Hälfte arbeitet remote. Wir sind aggressiv auf der Suche nach neuen, talentierten Leuten! Bei Interesse schau doch einfach hier vorbei und werde Mitglied der Cake DeFi Familie: http://cakedefi.com/jobs
  10. Unsere F&E-Arbeit für DeFiChain ist für Cake DeFi mit erheblichen Kosten verbunden. Allerdings ist Cake DeFi der zentrale Anlaufpunkt für DFI Staker und Liquidity Miner geworden, was der User-Adoption und den bei Cake DeFi angelegten Geldern zuträglich ist. In Anbetracht der Tatsache, dass wir einen Prozentsatz ihrer Staking- und Liquidity Mining-Belohnungen erhalten, ist dies ein wichtiger Teil unserer Einnahmequelle, was es zu einer Win-Win-Win-Situation für DeFiChain, die Kunden von Cake DeFi und somit auch für Cake DeFi macht.

Ich habe vielleicht nicht jede einzelne Errungenschaft aufgelistet – es gab so viele dieses Quartal – das macht sie aber nicht weniger wichtig. Ich möchte noch einmal meinen Dank an das gesamte Team aussprechen, das all dies mit seiner Kreativität, seiner harten Arbeit und seiner Leidenschaft möglich gemacht hat, vor allem in diesen schwierigen Zeiten mit Pandemien, Lockdowns, Krypto-Crashs, etc.

Ich möchte diese persönliche Reflektion mit den Dingen abschließen, für die ich mich im kommenden Quartal besonders engagieren werde, da ich glaube, dass die folgenden Punkte besonders wichtig für unseren Erfolg sind:

  1. Zuallererst muss der Cashflow positiv bleiben. Das ist es, worum es bei einem echten Unternehmen geht. Da unser Unternehmen größtenteils ein wiederkehrendes Einnahmemodell hat, bin ich zuversichtlich, dass wir dazu in der Lage sein werden, vor allem je mehr Kunden Gelder mit Cake DeFi investieren.
  2. Ich möchte unser User-Wachstum vorantreiben und dafür sorgen, dass wir unsere User-Basis und die Gelder der User gemessen in BTC verdoppeln. Der Weg dorthin führt über den Fokus auf unser Empfehlungsprogramm und das Onboarding von Key Opinion Leaders. Wir werden einen großen Teil unserer Einnahmen als zusätzliche Boni an unsere eigenen User verschenken, wenn sie uns helfen, unsere Ziele zu erreichen.
  3. Team ist das, worum es in jedem Unternehmen geht, also werde ich besonders darauf achten, großartige Senior-Positionen und erfahrene Leute einzustellen, um das Niveau unseres Teams ständig zu erhöhen und gleichzeitig sicherzustellen, dass unsere sieben Teamprinzipien gelebte Praxis bleiben. Ich erwarte, dass wir bis zum Ende des Jahres etwa 25 weitere Teammitglieder einstellen werden.
  4. Ich gehe davon aus, dass die mobile App unser Haupt-Onboarding-Tool für neue User sein wird. Es wird essentiell sein, dass sie richtig und einfach zu bedienen ist. Cake DeFi wird "mobile first" werden.
  5. Es werden einige neue spannende Produkte und Services zur Plattform hinzugefügt werden und ich möchte mich auf die perfekte Mischung aus attraktiven Anwendungsfällen, einfacher Bedienbarkeit und der Einhaltung unserer Compliance-Richtlinien konzentrieren.
  6. Es wird entscheidend sein, unsere internen und externen Reporting-Tools zu verbessern. Die Kunden wollen das und unsere Teammitglieder brauchen das. Wir müssen wahrscheinlich auch mehr Leute für dieses Team einstellen.
  7. Zu guter Letzt wird ein persönlicher Fokus auf dem externen Audit liegen. Es wird nicht nur die Basis für weitere größere Pläne legen (z.B. ein etwaiger Börsengang), sondern die Transparenz wird auch ein immenses Vertrauen bei unseren Usern schaffen, und bis zu einem gewissen Grad ist das hier in Singapur notwendig.

Eine kurze Erinnerung an unsere Ziele bis Ende 2021:

OKR 1: Ein Disruptor des traditionellen Finanzsystems sein. Dies erreichen wir, indem wir unseren Usern in allen FATF-regulierten Ländern die sechs Anlagekategorien Kryptowährungen, Wertpapiere, Edelmetalle, Rohstoffe, Währungen und Sammlerstücke als digital payment tokens anbieten, in die sie entweder einzeln oder in Form von algorithmischen Fonds mit einem einfachen Klick und ohne die traditionellen, überbordenden Regulierungen investieren können.

OKR 2: Ein nachhaltiges und Cashflow-positives Unternehmen sein. Wir erreichen dies, indem wir 2 Milliarden USD gehaltener Assets auf der Plattform von 1 Million Usern haben und genug Nettoeinnahmen pro Jahr erzielen, um alle unsere Kosten zu decken.

OKR 3: Ein Unicorn sein. Wir erreichen dies, indem wir mit mindestens 1 Mrd. USD bewertet werden.

Wenn ich das für Q3 2021 herunterbreche, sehe ich die folgenden drei Hauptziele für Cake DeFi:

OKR 1: Ein Angebot für Nicht-Krypto User haben. Dies erreichen wir, indem wir an unserer User Experience arbeiten und Synthetics anbieten.

OKR 2: Ein nachhaltiges und Cashflow-positives Unternehmen sein. Wir erreichen dies, indem wir unsere User-Basis und deren Gelder um mindestens 100% wachsen lassen.

OKR 3: Auf dem Weg sein, ein Unicorn zu werden. Dies erreichen wir, indem unsere Teammitglieder Cake DeFi und DFI Besitzer sind und wir uns im Prozess einer externen Prüfung befinden.

Ich hoffe, du bist genauso gespannt auf die Reise, die vor uns liegt. Wenn du einer unserer bestehenden Kunden bist, möchte ich dir meine Dankbarkeit aussprechen! Ich hoffe, dass du unseren Service weiterhin nutzen wirst und diese Transparenz dir dabei hilft. Wenn du noch nicht zu unseren Kunden gehörst, dann gib uns doch eine Chance und probiere unsere Produkte aus! Lass uns dich begeistern!

Und wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann würden wir uns freuen, von dir zu hören! Wir suchen noch ca. 25 weitere Teammitglieder bis Ende des Jahres. Also bewirb dich noch heute unter: http://cakedefi.com/jobs

Julian

PS.: Falls du es noch nicht getan hast, folge uns auf Twitter (https://twitter.com/cakedefi) um mit allen Updates versorgt zu werden.

Die Vollversion dieses Transparenzberichts mit allen Details zu den unterschiedlichen Unternehmensbereichen findest du hier.

Tags

Cake DeFi

The most transparent way to get cashflow from your cryptocurrencies. Pool masternode staking and Lapis services lets you earn cashflow with your cryptocurrencies.

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.